Bundesjugendspiele und UNESCO-Projekttag 2015

Am UNESCO-Projekttag 2015 und bei den Bundesjugendspielen erliefen die Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums Pegnitz die stolze Summe von 3479 €.

Dieser Betrag geht zu 50% an die Unicef für die Trinkwasserversorgung in den Entwicklungsländern und die andere Hälfte geht an HIP (Hungerhilfe Pegnitz) und an das Schulprojekt in Mosambik.